3 Gedanken zu „Wichtige Mitteilung Am 9. November 2020 – Die Staatsbibliothek“

  1. Der neunte November 1918
    Der Tag der Mahnung und das Zeitmaß der Wachsamkeit. Nie wieder Vereine an die politische Macht. An dem Tag heben wir im Bewußtsein unsere stolze Flagge des Deutschen Reichs vom Jahr 1871, zum Gedenken an die unschuldigen Opfer der über 100jährigen, straffälligen Vereinspolitik gegen das deutsche Volk.
    Bringen wir das Gesetz Nr. 1271 [Reichs-Gesetzblatt Nr. 34; S. 351] wieder zum Leuchten, und wir erweitern die Rechtskraft dieser Verordnung und stellen unter Straftatbestand, die völker- und staatsrechtwidrigen Machenschaften der Vereinspolitiker gegen das deutsche Volk.
    Ein Versprechen Bismarcks Erben, unserem Reichsgründer vom Jahr 1871!
    Heute in Weitsicht zum 09.November 2021: Die Gründung der Staatsbibliothek beim Ewigen Bund; der erste Jahrestag unserer Staatsbibliothek. Nutzen wir Deutschen jetzt das dokumentierte Wissen unserer Vorväter, die Kenntnisse zum gültigen Staatsrecht, wirksam anzuwenden. Die Reichsgesetze sind und bleiben in Kraft. Wieviel Energie, Aufwand, Initiative, Spürsinn, Verantwortung und Liebe sind nötig um „verdeckte“ staatspolitische Dokumente des Deutschen Reichs wieder in das Licht der Öffentlichkeit zu stellen. Einen Dank an die Schöpfer der 1. Staatsbibliothek zu sagen, ist zu wenig, um auszudrücken, was hier geschaffen wurde: Es ist die Quelle der Wissensbildung, die Grundlage für die Vorbereitung des zum Wiederaufbau der Strukturen der Staatsorgane des Deutschen Reichs nötige Gelehrsamkeit. Unsere Gratulation an den Träger der Idee, an alle Teilhaber, den Bibliothekaren zum ersten Jahrestag des Bestehens der Staatsbibliothek. Besonders die Bibliothekare sind hier genannt, diesen Schatz des Wissens zu vervielfachen und zu schützen.
    Zufall? Putsch 09.11. / WTC 11.09./ Putsch in der WeiRep 09.11.1923. Vom sowj. Politbüro wurde [1923] ein detaillierter Plan für den Umsturz ausgearbeitet und bestätigt, als Zeitpunkt war der 09.11.1923 festgesetzt worden. Doch die Revolution fand nicht statt. Quelle: V. Suworow „Der Eisbrecher“S.25; ISBN 978-3-932381-45-4.

    Antworten
    • Zufälle gibt es und zum 9. November gibt es noch einiges mehr zu listen;
      9. Nov 1918 – Putsch im Deutschen Reich
      9. Nov 1923 – Hitler-Putsch in München
      9. Nov 1938 – „Reichskristallnacht“
      9. Nov 1989 – DDR-Mauerfall

      Antworten
      • Eine Denkweise: Stimmen mehr als zwei Elemente überein, so ist das kein Zufall!
        Danke für die Ergänzung. Ein erholsames Wochenende für Familie und Freunde!

        Antworten

Schreibe einen Kommentar